Dienstag, 16. Februar 2010

Was tun wenn...







... man frei hat? Richtig, lange schlafen, Kaffee trinken, ausgiebig frühstücken sich zum Wellness begeben und als Frau natürlich shoppen gehen! So lief es auch "fast" heute bei mir ab, bis auf das ausschlafen, Kaffee trinken und lange frühstücken, Wellness lies sich irgendwie auch nicht erkennen! Aber shoppen hat dann doch noch geklappt, denn irgendwie geht DAS doch immer;) Ergebnis von diesem --->Achtung Ironie--->wundervollen freien Tag, ein neues Kleid von Nümph aus dem Sale (das einzig positive, ich vergleiche es mal mit Wellness). Ich finde es ganz schön, auch wenn ich mich zur Zeit grade noch, wie eine Presswurst fühle...Aaaber es ist ja auch noch Winter ( auch wenn ich weiss, dass es im Sommer auch nicht besser werden wird), aber bis dahin, belüge ich mich einfach weiter selbst zw*



1 Kommentare:

Miri hat gesagt…

Das sieht doch nicht presswurstig aus... Bei desireclothing hab ich (noch) nichts bestellt, konnte gestern doch nicht sooo lange am PC gucken, weil mein Kopf sich zu matschig anfühlte. Vermutlich wird das auch heute noch anhalten, aber am Freitag dann. :)